annex newsletter August 2012

Unbenanntes Dokument
annex Logo


Schönen guten Tag, heute kommt für Sie unser neuer Newsletter, lieber annex Freund,

ein Newsletter ist vor allem für gute Freunde bestimmt. Er soll Hintergrundinformationen bieten und zum Dialog auffordern – und dient natürlich dazu ins Gespräch zu kommen oder im Gespräch zu bleiben.

Hauptthema unseres ersten Newsletters ist unser neuer Auftritt im Internet. Wir sind uns immer treu geblieben - so gesehen bedeutet unser neues Markenportal keine Zäsur. Aber es beinhaltet vielleicht die Chance für Sie und uns, sich in Zukunft noch ein bisschen besser kennen und schätzen zu lernen. Auch weil wir uns – wie eigentlich jeder heute – in ständiger Veränderung, Verbesserung und Weiterentwicklung befinden. Zeit also, voneinander zu lernen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß mit der ersten Nummer. Und hoffe, Sie vielleicht bald einmal bei uns in Enger persönlich begrüssen zu können.

Viele Grüsse aus Enger, dem Möbelherz Ostwestfalens

Ihr

Ralf Finkemeyer


annex von a-z .... von kopf bis fuss auf natur eingestellt ... öfter mal reinschauen ... und es hat click gemacht .... bilder von bildschönen küchen ... frühjahr, sommer, herbst, winter, eine natürlich schöne Küche ist zu jeder Jahrezeit schön ... kommen sie doch mal bei uns vorbei ...

annex – Newsletter 1

Ausgabe 08/2012

Kapitel 1. Wir stellen vor: annex. Der neue Auftritt

Mehr Bilder. Mehr Infos. Mehr Natur.
Click, click, hurra: annex mit neuem Auftritt. Unsere neu gestaltete annex-Domain möchte Sie mit tollen Produkten, informativen Texten und schönen Bilder in Sachen Traumküche „verführen“ - und lädt Sie ein zum Clicken, Gucken, Stöbern, Staunen und „Verlieben“. Ein halbes Jahr Vorbereitungszeit hat es gebraucht. Jetzt ist es am Start – unser neues Markenportal. Natürlich wollen wir Sie auch dazu anregen, sich und Ihre Küche neu zu erfinden. Entdecken Sie mit uns Ihre kochenden Leidenschaften. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

Für Naturgenießer. Für Küchenenthusiasten. Für Ästheten und Gourmets. Für Designfans. Für Umweltbewusste. Für Preisbewusste. Für Tiefschürfer. Für Schnellschalter. Für Sie.
Wer weiß, vielleicht verkörpern Sie ja alles in einer Person. Ansonsten hat annex so viele Freunde, wie es gute Gründe für annex gibt. Um allen gerecht zu werden können Sie unser Markenportal auf verschiedene Weise lesen. Gaaaanz ausführlich – oder knapp und knackig. Oder am besten: immer mal wieder. Denn es gibt viel – und hoffentlich immer wieder Neues- zu entdecken.

Das Prinzip heißt: mehr oder weniger Infos – ganz wie Sie es gerade wünschen.
Haben Sie wenig Zeit – dann bekommen Sie in unseren Kurzkapiteln ein schnelles Bild. Gleich auf unserer Einstiegsseite finden Sie die erste „Lektion“ in Sachen „annexisch“. Oder Sie erfahren, was das Besondere an Massivholz ist. Oder was es mit unserem Prädikat „Made for you in Germany“ auf sich hat. Wenn Sie es ausführlicher lieben, dann gehen Sie einfach auf „Mehr erfahren“. Und Sie bekommen die jeweiligen Kapitel in der long version.








  Das Auge isst mit: Bildstrecken machen Appetit auf mehr Möbel

Schon die Einstiegsbildstrecke gibt unter unserem Leitmotto „annex – alles ganz natürlich: Küchen für Naturgenießer“ einen ersten Eindruck von unserer Produktvielfalt:

von der kompletten Massivholzküche pure nature über den Maßtisch cube den annex Küchenwagen bis hin zu den Accessoires.

In einer weiteren ausführlichen 16-teiligen Bildstrecke geht es um die vielen Einsatzmöglichkeiten (von Single bis Familie, von Landhaus bis Loft) einer annex-Küche – und unter der Überschrift „Massivholz and more: aus Liebe zum Detail“ um die vielen kleinen Details, die bei annex selbstverständlich sind: von den umlaufenden Stahlbändern der Arbeitsplatten bis hin zu den leichtlaufenden Führungen bei den geräumigen Schubladen oder dem sanft gedämpften Selbsteinzug.
     



  Informationen en detail, die Sie weiter bringen : erfahren Sie alles über Finkemeyer & Co.

Wir haben die Küche nicht neu erfunden. Aber neu durchdacht. Und das nicht von jetzt auf gleich, sondern peu à peu: in einem Zeitraum von nun fast zwanzig Jahren, den Sie in den Kapiteln „Geschichte“ und „Ralf Finkemeyer- ein Pionier, der sein Handwerk versteht“ Revue passieren lassen können. Und wie wir von Anfang an über Nachhaltigkeit, Wertschätzung und Design denken und dachten – oder was unsere Möbel-Manufaktur von einer Möbelfabrik unterscheidet, finden Sie ebenfalls alles unter dem Menüpunkt: „Über uns.“
    Mehr erfahren




  Schauen, Shoppen, Auswählen, Konfigurieren, Anfordern, Bestellen.

Von zuhause aus bestellen oder in der Büropause – wir tun alles, um Ihnen den Möbelkauf bei uns so angenehm, zeitnah und bequem wie möglich zu machen.

So können Sie sich unter dem Menüpunkt Produkte in aller Ruhe informieren, dann in unserem Shop gehen und nach Lust und Laune konfigurieren und unter „Ihr Kauf bei annex“ alles zum Thema „easy bestellen“ erfahren.

Direkt vom Portal aus können Sie auch gleich ein Holzmuster anfordern. Und wenn Sie uns persönlich sprechen wollen, rufen Sie uns einfach unter unserer Infonummer an: 05224 979796. Dort sollten Sie – täglich von 9 bis 18 Uhr – gleich jemand ´dran haben – und landen nicht in der Warteschleife.
  Mehr erfahren









  Kapitel 2.
Aktion: „Alle meine Bilder“. Kundenküchenbilder gesucht


Sie haben bereits Massivholzmöbel oder Einzelobjekte von uns oder sogar ein komplette annex-Küche?

Dann machen wir Ihnen jetzt ein Angebot, bei dem Sie nicht nein sagen können.

Werden Sie zum Fotografen und fotografieren Sie mal wieder.
Aber nicht irgendwo. Sondern in Ihrer annex-Küche.

Schicken Sie uns Ihre schönsten Küchenbilder oder Ihr schönstes, bebildertes Kocherlebnis.
Sie dürfen auch – natürlich nur wenn Sie möchten - gerne etwas zu Ihrem Bild oder Ihren Bildern schreiben.

Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Ob online oder per Post, jede Foto-Einsendung wird mit einem kleinen Präsent - zum Beispiel unserem zweiteiligen Pflegeset – belohnt.

Und natürlich gibt es auch Hauptpreise:

Für alle Bilder, die wir mit auf unserer Website übernehmen, haben Sie sich von uns ein extra annex-Accessoire „verdient“ – von der Designer-Pfeffermühle bis zum Arbeitsbrett.

Sie haben die süße Qual der Wahl.
  Mehr erfahren



  Kapitel 3. Zum guten Schluss noch eine Idee für Ihren Resturlaub: ein Tag Küche und Kultur.

Vielleicht haben Sie jetzt zum Herbst hin noch ein, zwei Tage übrig, um einmal etwas „außer der Reihe“ zu unternehmen. Dann besuchen Sie uns doch einfach in Enger. Da erleben Sie nicht nur unsere Produkte live, sondern können wenn Sie möchten auch dabei zusehen, wie sie in Einzelanfertigung produziert werden.

Ausstellungsempfehlung – Kunst meets Küche: im Labor der Sinne.

Danach ist für kulturelle Anregung zum Beispiel ganz aktuell bei einem Besuch im Marta Museum im nahe gelegenen Herford gesorgt. Wir haben noch Gratis-Karten für die hochkarätige Ausstellung Atelier + Küche= Labor der Sinne für Sie, die wir Ihnen gerne hier in Enger persönlich überreichen. Bitte bei Interesse gleich
einen Termin machen. Die Ausstellung läuft nur noch bis zum 16. September.

  Mehr erfahren
     
     
annex Newsletter Nr. 1 als PDF-Download
Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieser E-Mail? Öffnen Sie sie in Ihrem Browser.
Newsletter abbestellen